Lampen und Leuchten = Designerlampe.com Deckenleuchten, Wandleuchten, Außenlampen, Badlampen

Bewegungsmelder Designerlampe.com/Außenleuchten/BewegungsmelderArtikelDesignerlampe.com/Außenleuchten/BewegungsmelderArtikel

Bewegungsmelder für Außenleuchten

Wählt man Außenleuchten für eine Hausfassade oder den Garten, ist es empfehlenswert, einen Bewegungsmelder zu installieren. Auf diese Weise kann man Energie sparen.

Bewegungsmelder für Außenlampen

Ein Infrarot-Bewegungsmelder besitzt in den meisten Fällen einen Dämmerungsschalter. Dieser eingebaute Schalter bewirkt, dass es nur bei Dunkelheit möglich ist, dass der Bewegungsmelder die Außenleuchten einschaltet. Der Bewegungsmelder bleibt für eine gewisse Zeitspanne eingeschaltet. Nach Ablauf dieser Zeitdauer erfolgt eine automatische Abschaltung. Es besteht auch die Möglichkeit, den Bewegungsmelder den individuellen Bedürfnissen entsprechend einzustellen und die Einschaltdauer genau festzulegen. Zusätzlich kann man die Dunkelheitsschwelle festlegen. In der Funktion als Präsenzmelder sollte ein Bewegungsmelder in der Lage sein, die Anwesenheit von Personen zu erkennen, die sitzen oder andere ruhige Tätigkeiten ausüben. Diese Melder sind besonders hochwertig und reagieren bereits auf die kleinste Art von Bewegung. Zusätzlich sind Präsenzmelder bezüglich der Veränderung der Umgebungshelligkeit besonders empfindlich und schalten daher zuverlässig die künstliche Beleuchtung ein, wenn ein bestimmter Schwellwert erreicht wurde. Bewegungsmelder können in Kombination mit allen Außenleuchten für eine Hausfassade, für eine Hausnummer oder auch zusammen mit Gartenlampen verwendet werden. Sie stellen gegenüber der konventionellen Technik eine energiesparende Methode dar, um ein Außenbeleuchtungssystem zu steuern. Neben den Solarleuchten für den Außenbereich sind Außenleuchten mit Bewegungsmeldern eine weitere Möglichkeit, um einen individuellen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.


Theme by eComStyle.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten